Erfolgreich wie Christiano Ronaldo

Erfolgreich dein Ziel erreichen – mit Mut, Wille und RPM

​Erfolgreich ​wie Christiano Ronaldo​

Wenn Fußballspieler den Verein wechseln, dann ist das eigentlich nichts Besonderes mehr. Mittlerweile auch nicht, wenn um eine Ablöse von ​über 100 Mio€ geht!
Doch wenn ein Christiano Ronaldo seinen Verein wechselt, dann wird sogar ​eine ​Weltmeisterschaft in den Schatten gestellt.
Respekt, Herr Ronaldo. Sie haben fast alles erreicht, was es zu erreichen gibt. Außer dem Weltmeister-Titel. ​So erfolgreich wie kaum ein anderer Fußballer.

Ok, ​Real Madrid ist nicht irgendein Verein und ​CR7 ist nicht irgendein X-beliebiger Fußballspieler.
Real Madrid und Christiano Ronaldo haben vor allem eines gemein. Strahlkraft. Der wohl geschichtsträchtigste und berühmteste Club der Welt war Arbeitgeber des wohl spektakulärsten Fußballers, den es bis dato je gab und gibt.

Und die Geschichte war 9 Jahre lange sehr sehr erfolgreich!

​Wie ist es also möglich, dass ein Verein ​wie Juventus Turin einen solchen Spieler erfolgreich überzeugen und bezahlen kann?

​Es soll nicht despektierlich klingen aber Juventus war in den letzten Jahren nicht DERART erfolgreich oder für spektakuläre Einkäufe bekannt, dass man ​einen solchen Deal hätte erwarten können.
​Über 100 Mio€ Ablöse zu bezahlen + jährlich ca. 30 Mio ​Gehalt. Für einen Fußballer im „höheren Alter“, 33.  Da gehört schon ​Einiges dazu. Vor allem Wille & Mut.

Und was zeigt das uns „Normalos“:
Wenn man etwas ​wirklich will, dann wird man es schaffen. Was für Juve 100.000.000 € sind, ist für unsereins vielleicht „der Schritt in die Selbständigkeit“ oder im nächsten Jahr „150.000€ Gewinn“ zu ​schaffen. ​Warum sollte das unmöglich sein!?

​Die richtige Einstellung

Doch wie können wir das tatsächlich schaffen? Ein wirklich großes Ziel fällt einem selten einfach so vor die Füße. Selbst ein sehr talentierter Christiano Ronaldo wäre ​nicht derart erfolgreich geworden, wenn er die Motivation eines Mario Baslers hätte.
Nicht falsch verstehen, ich mag Mario Basler​. Ich würde gerne mal mit ihm ein Bier trinken gehn (es würde wahrscheinlich nicht bei einem bleiben ;-)) ​Er ist authentisch und war ein super Fußballer mit sehr viel Talent. ​Er hätte ​damals möglicherweise der beste Fußballer der Welt werden können. 

Er nahm es nur nicht ganz so ​genau und sitzt ​nun eben am Sport1-Stammtisch. Auch ok, vielleicht war ja das sein Ziel 😉

Christiano (wie Ronaldo überall in der Heimat genannt wird) trinkt kein Bier - nur ab und zu ein gutes Glas Wein. Er is(s)t sich bewusst über die Auswirkungen. Er ist Perfektionist. Ich sag´s ja ungern aber alleine dafür hat er größten Respekt verdient. Respekt!

Steck dir Ziele - unrealistische Ziele!

Es muss ja auch nicht jeder ein Ronaldo werden.​ Jeder hat seine eigenen Ziele. Du solltest dir aber Ziele stecken, die dich wirklich begeistern, glücklich machen und dein Leben verbessern.

Vielleicht ist es ein Ziel, das sich im ersten Moment komplett unrealistisch anhört. Wenn du ​dir dann konkret Gedanken dazu machst​, dann wirst du merken, dass sich im Kopf etwas tut. Man machst sich ganz anderen Gedanken als zuvor. Man ist fokussiert und beginnt kreativ zu werden. Und siehe da, ​es ist gar nicht mehr sooo bekloppt und unrealistisch. Warum denn auch?
Wer hätte vor ​einem Jahr schon gedacht, dass CR7 jemals zu Juve wechseln würde?!

Wenn du also nun voll motiviert bist, dann brauchst du noch eine Strategie wie du dahin kommst.

​Wenn du das "WARUM" kennst, dann wirst du das "WIE" erfolgreich finden

Hier kann ich wieder einmal Tony Robbins zitieren und empfehlen. Und zwar ​in diesem Fall seine RPM-Methode. RPM? ​Du fragst dich was´n das ist?

Das "R" steht für "Result"

Finde heraus was du wirklich willst? Welches Ergebnis willst du WIRKLICH​​​​​ erreichen?
Je genauer du das definieren kannst, umso besser.
Beispiel: Du willst erfolgreich 15 Kilogramm abnehmen und einen perfekt definierten Körper haben?

"P" wie "Purpose"

Was ist der Grund dafür? Der ​ehrlich und innerste Antreiber. Warum du das unbedingt MUSST und nicht nur SOLLTEST.
Du willst z.B. unfassbar sexy, ultra attraktiv und erfolgreich sein, damit du deine Traumfrau oder deinen Traummann erobern kannst. Oder mehrere davon 🙂

Wie klingt das für dich? "Unfassbar sexy" zu sein wirkt deutlich motivierender als "15 Kilogramm abzunehmen". Letztes verbindet man mit Qual und Verzicht. "Sexy zu sein" löst direkt etwas Positives aus...​Das ist verrückt, oder?!

"M" wie "Massive Action Plan"

Das ist der Plan wie du das Ziel erreichst. Nur mit einem konkreten und realistischen Plan wirst du dein Ziel auch erfolgreich erreichen können.
​Das ist der wichtigste und schwierigste Teil. Du musst dir wirklich die Zeit nehmen und ganz realistisch die Umsetzung planen. Schritt für Schritt wird es immer realer ​werden...

​So kannst du es umsetzen

Hier kannst du dir die Anleitung direkt auf der Website von Tony Robbins herunterladen.
https://www.tonyrobbins.com/pdfs/Workbook-Time-of-your-Life.pdf

​RPM funktioniert übrigens auch im Business. Es funktioniert mit jedem Ziel, das du erreichen willst und dich wirklich fordert.​

​Tony Robbins erklärt in seinem absoluten Highlight-Buch ​unfassbar vieles und wirklich auf den Punkt. Das Buch "​Das Robbins Power Prinzip"  ist mittlerweile meine "Bibel". 
Es ​hat seinen Namen verdient. Ich liebe das Buch. ​​Deshalb meine ganz klare Empfehlung für alle, die sich manchmal fragen "warum, wie und wofür überhaupt...". Bestellen, lesen, staunen, ausflippen, ​jetzt 🙂 Hier geht´s zum Buch

Was machst du, um deine Ziele zu finden und dich dafür zu motivieren? Ich freue mich auf deine Kommentare

Erfahre wie du im Alltag sofort massiv Zeit sparen wirst. Jetzt die 5 GRATIS - Tipps herunterladen

Du bekommst ​hiermit ​außerdem exklusiv von mir die besten Experten-Tipps für dein Business regelmäßig und gratis. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. ​Und glaub mir, ich hasse Spam ebenso wie du! Wir werden deine Daten natürlich nicht weitergeben​.

Erfolgreich dein Ziel erreichen – mit Mut, Wille und RPM

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.